Osterseen

Die Osterseen Art: Wandertour Region: Deutschland / Bayern / Fünfseenland Karte: WK 0180 Fünfseenland-Landkreis Starnberg (Planquadrat: C/8-9) Schwierigkeitsgrad: leicht Charakter: Die Streckenlänge beträgt ca. 12,5 km und führt uns entlang mehrerer Naturschutzgebiete. Ausgangsort: Iffeldorf, 603 m Ausgangspunkt: Von Norden und Süden über die Autobahn 95 zugleich auch Europastraße E533 bis Autobahnausfahrt Penzberg-Iffeldorf und über Untereurach nach Iffeldorf. Parkmöglichkeit: Parkplätze in Iffeldorf Gehzeit: 3,5 h Höhenunterschied: 40 m Auskunft: Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land , Tel. +498151/90600 Einkehrmöglichkeiten: Nur in Iffeldorf und das Fohnsee-Stüberl.

Tegernsee Höhenwanderweg

Tegernseer Höhenweg Art: Wandertour Region: Deutschland / Bayern / Bayerische Voralpen / Bayern Karte: WK 8 Tegernsee - Schliersee - Wendelstein (Planquadrat: C-D/2) Schwierigkeitsgrad: leicht Charakter: Gemütlicher Spaziergang über dem Ostufer des Tegernsees, überwiegend befestigte Wege. Überall Abstieg zum See möglich Ausgangsort: Gmund Ausgangspunkt: Gmund am Tegernsee, 740 m, Ferienort am Abfluss des Tegernsees. Anfahrt von München via Miesbach (an Wochenenden oft Staus!) - oder mit der Bahn. Bahn/Bus: Gmund erreicht man vom Münchner Hbf bequem mit der Bahn; Busverbindungen mit den umliegenden Ortschaften. us!) – oder mit der Bahn. Gehzeit: 2 h bis Rottach-Egern Höchster Punkt: 900 m Auskunft: Tourismusverband Tegernsee Einkehrmöglichkeiten: In Gmund, Tegernsee sowie Rottach-Egern.

Fockenstein Bayrisches Voralpenland

zum Fockenstein, 1564 m Ort: Deutschland / Bayern / Bayerische Voralpen Karte: WK 8 Tegernsee-Schliersee-Wendelstein ( Planquadrat: B,C/2 ) Schwierigkeitsgrad: mittel Charakter: Gipfelwanderung mit steilem Auftakt und leicht felsigem Finale. Nach Regen ist der Anstieg über den Ostgrat unangenehm rutschig. Ausgangsort: Gasthof am Sonnenbichl, 830m Zufahrt von Bad Wiessee, 749m, über den Ortsteil Abwinkl. Großer Parkplatz Anfahrt: Von Süden über den Achenpaß nach Rottach-Egern und von Norden über Bad Tölz oder Miesbach nach Gmund am Tegernsee und weiter nach Bad Wiessee. Parkmöglichkeiten: Gasthof am Sonnenbichl Gehzeit: Aufstieg 3 Stunden Abstieg 2 Stunden gesamt 5 Stunden Höhenunterschied: 734m Höchster Punkt: 1.564 m Einkehrmöglichkeiten: Aueralm, Januar bis November geöffnet, Mo Ruhetag, ab Kirchweih auch Di Gasthaus am Sonnenbichl, ganzjährig geöffnet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok