Frankreich und die Kanalinsel Guernsey

18.08. Zug München 12.28 Uhr - 18.05 Uhr Paris

18.08 - 23.08. Montmatre Apartments Leo Ferre, Paris, https://www.montmartreapartments.com/appartements/leo-ferre

20180818145254Es ist Samstag und wir fahren pünktlich um 12.28 Uhr vom Hauptbahnhof in München los. Wir haben ein ganzes 1. Klasse Abteil für uns. Der ICE ist schon etwas in die Jahre gekommen.  Was zum Beispiel das Graffiti außen zeigt. Ansonsten ist es recht bequem und das WLAN funktioniert. Wir fahren zunächst bis Stuttgart. Dort kommen wir pünktlich an zum Umsteigen in den TGV nach Paris Est. Hier ist es noch bequemer und der Service ist prima. Wir kommen pünktlich in Paris um 18.05 Uhr an. Dann geht es mit dem Taxi zum Apartment. Vorsicht vor den privaten Taxis am Bahnhof! Abzocke!
Wir rufen Claude an und er ist fast sofort da zum einchecken. Das Apartment ist winzig. Es hat ein Zimmer mit Doppelbett und Schrank und ein Bad mit Dusche und Waschmaschine. Sowie ein Zimmer mit kleiner Küche Tisch und Stühlen und ein Bett. Die Fernseher sind nicht zu gebrauchen. Aber WLAN funktioniert prima.


DSC0433Also gleich nochmal raus wir sind schließlich mitten im Montmatre. Flix ein paar Treppen hoch und um zwei Ecken und wir stehen vor der Sacre Coeur. Überall Menschen stehen, sitzen, fotografieren... Der Blick auf Paris ist wie immer grandios. Noch einen Blick auf den fernen Eifelturm und wir suchen uns etwas zum Abendessen. Es gibt Moules Frites und Cheeseburger und viel um uns herum zu beobachten. Aber nein wir wollen nicht karikiert werden oder brauchen auch keinen Scherenschnitt von uns.

DSC0438 Aber das Essen ist gut und wir drehen noch eine kleine Runde bis wir im Apartment verschwinden. Sauber ist es ja und die Betten bequem aber ich kann trotzdem nur sehr schlecht schlafen. Darum beneide ich meine Männer, die fast sofort zu träumen beginnen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok